Skip to main content

edia.con gemeinnützige GmbH

Die Aufgaben

  • Erstellung eines IT-Leitfadens für Lieferanten und Auftragnehmer
  • Entwicklung eines Beschaffungsrahmens für IT-Komponenten

Das Unternehmen www.ediacon.de

Die edia.con ist eine diakonische Gesundheitsholding in Mitteldeutschland, die seit 2008  Kliniken, Altenpflegeeinrichtungen, zwei Hospize und mehrere medizinische Versorgungszentren und soziale Einrichtungen sowie die MSG Management und Servicegesellschaft für soziale Einrichtungen mbH (kurz MSG) unter einem Dach vereinigt. Über 2.500 Mitarbeiter erbringen hier täglich Leistungen, die für die Versorgung von Patienten und Bewohnern sowie den Alltagsbetrieb sozialer Einrichtungen unverzichtbar sind. Die MSG als Teil der edia.con erbringt für die Holding  die Organisations-, Beratungs- und Serviceleistungen und verantwortet und betreibt  den gesamten IT-Bereich. Durch den Wandel im Gesundheitssystem wird die edia.con zunehmend zum Koordinator von Dienstleistern, insbesondere für die Medizin-, Haus- und IT-Technik. Der verstärkte Einzug von IT stellt dabei zusätzliche Anforderungen.

Die Lösung

PDV-Systeme wurde mit der Erstellung eines Leitfadens beauftragt, der sich an Liefer-anten und Auftragnehmer der MSG richtet, um den Einsatz, den Betrieb und die Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur im Prozessnetz der edia.con zu vereinheitlichen und zu erleichtern.
Das Ziel: Eine standardisierte IT-Systemumgebung soll eine deutliche Erhöhung der Verfügbarkeit und Betriebssicherheit aufgrund einheitlicher Serviceabläufe gewährleisten. Zudem schaff t sie die Basis für ein ganzheitliches IT-Security-Management.
Mit Hilfe des Leitfadens können potenzielle Auftragnehmer bereits in der Angebotsphase mit den IT-technischen Anforderungen vertraut gemacht werden. Damit werden diese zum Bestandteil von Leistungsverzeichnissen im Vergabeverfahren.

SERVICE / PRODUKTE

PDV Consulting

NUTZEN

  • Bedarfsgerechte Investitionen
  • Optimierung der Beschaffungsprozesse
  • Erhöhte IT-Sicherheit