Skip to main content

Bei stark variierenden Auslastungen und wechselnden Anforderungen ist es vorteilhaft, die Aus- und Belastung Ihrer IT-Ressourcen permanent zu überwachen. Sie schalten ja auch den Drehzahlmesser Ihres Autos während der Fahrt nicht aus.

PDV Ressource Monitoring stellt sicher, dass Sie jederzeit den variierenden Auslastungsgrad und die Füllstände Ihrer überwachten IT kennen. Hierzu wird die PDV Monitoring Appliance in Ihr IT-System integriert, die für die geforderten Überwachungsparameter konfiguriert ist. Alle gemäß vereinbarter Parameter überwachten Daten, zum Beispiel die Speicher- oder Prozessorauslastung, werden permanent ermittelt und ausgewertet. Sie sind zentral an einer Stelle sichtbar, so dass Sie laufend den aktuellen Status Ihrer Ressourcen kennen.

Immediate Warning

Zeichnen sich Probleme ab, werden Sie sofort automatisch benachrichtigt und können umgehend Maßnahmen einleiten.

In Verbindung mit einer PDV Premium Support Vereinbarung (Seite 21) werden zeitgleich auch unsere IT-Techniker informiert. Diese leisten Erste Hilfe und entwickeln Vorschläge für weitere zielgenaue Maßnahmen, die sie mit Ihnen absprechen und durchführen. 

PDV Ressource Report

In vereinbarten Intervallen erhalten Sie von uns den PDV Ressource Report über die Entwicklung der Auslastungen und der Füllstände Ihrer überwachten IT einschließlich Analyse. Diese beinhaltet auch Vorschläge zur möglichen Verbesserung Ihrer vorhandenen Ressourcen sowie zur aktuell notwendigen und vorausschauenden Dimensionierung Ihrer IT-Umgebung.

Einsatzmöglichkeiten

Hardware Software Sonstiges
Server Storage Backup Netzwerk Sicherheit Virtualisierung Betriebssysteme Applikation Energie Klima

Je mehr Komponenten in das PDV Ressource Monitoring eingebunden werden, umso genauer ist die Überwachung Ihrer IT, die Wirksamkeit der Maßnahmen und die Sicherheit Ihrer Planung.

Die PDV Monitoring Appliance wird für die mit Ihnen vereinbarten Überwachungsparameter konfiguriert und in Ihre IT integriert.

Durchführung

neineinmalig Jakontinuierlich

Abrechnung

Japauschal neinnach Aufwand

Ihr Nutzen

Über die Vorteile eines PDV Ressource Checks hinaus bietet Ihnen das Monitoring folgende Zusatznutzen:

Auslastung jederzeit kennen.
Leistungsfähigkeit verbessern.

Sie kennen zu jeder Zeit die Be- und Auslastung sowie die Ursachen einer Überlastung Ihrer überwachten IT-Komponenten. Bei erkennbaren Engpässen können notwendige Maßnahmen rechtzeitig gezielt getroffen werden.

Investitionen rechtzeitig planen.
Ressourcen sicherstellen.

Das Datenwachstum Ihrer überwachten IT-Komponenten ist für Sie immer einsehbar und nachvollziehbar. Mit einer Analyse basierend auf fortlaufenden Daten können Sie jederzeit Investitionen in IT-Ressourcen verlässlich planen. Das Ergebnis einer getätigten Investition wird durch das laufende Monitoring nachweisbar dargestellt.

Kosten sicher planen.
Überraschungen vermeiden.

Dem PDV Ressource Monitoring liegt eine Pauschale zugrunde. Kosten sind somit für Sie planbarer und fallen grundsätzlich nicht mehr überraschend an – weder zeitlich noch monetär.